Monatsarchiv: Oktober 2012

Reform des Sorgerechts für nichteheliche Kinder und ihre Väter – Vorgeplänkel im Bundestag

Wie üblich rechtfertigte die Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger heute in der Debatte ihren Gesetzentwurf : http://www.bmj.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/DE/2012/20121026_Bundestag_beraet_Gesetzentwurf_zum_Sorgerecht_in_1_Lesung.html?nn=1356288 Dann das übliche Geplänkel der Parteienvertreter im Bundestag bei der 1. Lesung. Das ist mehr für die Galerie, die Entscheidung fällt im Rechtsausschuss, dort wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundestag, nichteheliche Kinder, Sorgerecht, Umgang | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ich meine: Es geht auch ohne Trauschein – aber mit dem ISUV-Ratgeber

Was geht auch ohne Trauschein? – Sicher gemeinsam leben ohne Standesamt und Traualtar Immer weniger Paare trauen sich, leben zusammen ohne offizielle Heirat, nichteheliche Partnerschaften liegen im Trend. Basis der Partnerschaft sind Treu und Glaube, nicht die Normen des Familienrechts, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einvernehmliche Scheidung, ISUV, nichteheliche Kinder, Sorgerecht, Trennung, Umgang | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Justizopfer? Grob ungerecht – Zweifel am Rechtsstaat

Auch ich habe bereits im Frühjahr 2008 (allerdings nach langjähriger Ehe) beim Amtsgericht den Antrag auf Scheidung eingereicht, bis heute ist nicht mal der Auskunftsanspruch gegen meinen Noch-Mann sowie Kindesunterhalt entschieden. Aus der Ehe, in der ich auf Forderung meines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwalt, Auskunftsanspruch, Ehevertrag, einvernehmliche Scheidung, Gutachter, ISUV, Kindesunterhalt, Trennung | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar