Archiv der Kategorie: Umgang

Familienpolitik und Familienrecht: ISUV-Forderungen an die neue Bundesregierung

1. Die Reform des Sorgerechts für nichteheliche Kinder ist noch nicht konsequent umgesetzt. Streit, „Kampf ums Kind“, teure Prozesse und Gutachten ließen sich verhindern, wenn auch bei nichtehelichen Kindern klar geregelt wäre: Die elterliche Sorge steht beiden Elternteilen ab Feststehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschiedene, Kindesunterhalt, leiblicher Elternteil, nichteheliche Kinder, Selbstbehalt, Sorgerecht, Steuer, Trennung, Umgang, Umgangsrecht, Wechselmodel | Kommentar hinterlassen

Ein Justizopfer wehrt sich „Gegen Amtsmissbrauch beim Familiengericht“

An die Politiker, die etwas bewegen wollen, von betroffenen Elternteilen und deren Angehörige, die etwas bewegen müssen, zum Schutz unsere Kinder! Wir sind betroffene Elternteile und Angehörige, die in oft jahrelangen, familienschädlichen, familiengerichtlichen Verfahren genötigt, erpresst und der WILLKÜR ausgesetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Trennung, Umgang, Umgangsrecht | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Justizopfer – In den Mühlen der Justiz

In der Würzburger Mainpost steht in der Samstagsausgabe ein interessanter Artikel über die  „gepflegte Kunst der Beleidigung vor Gericht“. Es geht um Meinungsfreiheit, um die angebliche Beleidigung eines Richters, um die Durchsuchung einer Kanzlei durch die Polizei, um Eitelkeiten und juristische Finessen, aber auch um die eigene Befindlichkeiten und Eitelkeiten, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwaltskosten, Auskunftsanspruch, Ehevertrag, einvernehmliche Scheidung, Kindesunterhalt, Scheidungskosten, Umgang, Unterhalt | Verschlagwortet mit | 25 Kommentare

Reform des Sorgerechts für nichteheliche Kinder und ihre Väter – Vorgeplänkel im Bundestag

Wie üblich rechtfertigte die Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger heute in der Debatte ihren Gesetzentwurf : http://www.bmj.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/DE/2012/20121026_Bundestag_beraet_Gesetzentwurf_zum_Sorgerecht_in_1_Lesung.html?nn=1356288 Dann das übliche Geplänkel der Parteienvertreter im Bundestag bei der 1. Lesung. Das ist mehr für die Galerie, die Entscheidung fällt im Rechtsausschuss, dort wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundestag, nichteheliche Kinder, Sorgerecht, Umgang | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ich meine: Es geht auch ohne Trauschein – aber mit dem ISUV-Ratgeber

Was geht auch ohne Trauschein? – Sicher gemeinsam leben ohne Standesamt und Traualtar Immer weniger Paare trauen sich, leben zusammen ohne offizielle Heirat, nichteheliche Partnerschaften liegen im Trend. Basis der Partnerschaft sind Treu und Glaube, nicht die Normen des Familienrechts, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einvernehmliche Scheidung, ISUV, nichteheliche Kinder, Sorgerecht, Trennung, Umgang | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Report 133: Sorgerechtsreform: Gleiches Recht für alle Kinder und Eltern

Die neue Ausgabe der Zeitschrift des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) befasst sich mit aktuellen Themen des Familienrechts. Im Report 133 stehen folgende Themen im Mittelpunkt: „Rechte des leiblichen, nicht rechtlichen Vaters“, „Sorgerechtsreform für nichteheliche Kinder und deren Väter“, „Überforderung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Geschiedene, ISUV, ISUV-Kontaktanwalt, nichteheliche Kinder, Scheidung, Sorgerecht, Trennung, Umgang, Umgangsrecht, Urteil | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

All so sprach der Bundesrat….

Der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV) kritisiert die Stellungnahme des Bundesrats zur Reform des Sorgerechts für Kinder nicht miteinander verheirateter Eltern, weil sie zu einer weiteren Verschlechterung der Situation der Kinder und ihrer Väter im Vergleich zu dem Gesetzesentwurf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beratung, Bundesrat, Geschiedene, ISUV, Jugendamt, nichteheliche Kinder, Sorgerecht, Umgang, Umgangsrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen