Schlagwort-Archive: nichteheliche Kinder

Reform des Sorgerechts für nichteheliche Kinder und ihre Väter – Vorgeplänkel im Bundestag

Wie üblich rechtfertigte die Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger heute in der Debatte ihren Gesetzentwurf : http://www.bmj.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/DE/2012/20121026_Bundestag_beraet_Gesetzentwurf_zum_Sorgerecht_in_1_Lesung.html?nn=1356288 Dann das übliche Geplänkel der Parteienvertreter im Bundestag bei der 1. Lesung. Das ist mehr für die Galerie, die Entscheidung fällt im Rechtsausschuss, dort wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundestag, nichteheliche Kinder, Sorgerecht, Umgang | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ich meine: Es geht auch ohne Trauschein – aber mit dem ISUV-Ratgeber

Was geht auch ohne Trauschein? – Sicher gemeinsam leben ohne Standesamt und Traualtar Immer weniger Paare trauen sich, leben zusammen ohne offizielle Heirat, nichteheliche Partnerschaften liegen im Trend. Basis der Partnerschaft sind Treu und Glaube, nicht die Normen des Familienrechts, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einvernehmliche Scheidung, ISUV, nichteheliche Kinder, Sorgerecht, Trennung, Umgang | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

All so sprach der Bundesrat….

Der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV) kritisiert die Stellungnahme des Bundesrats zur Reform des Sorgerechts für Kinder nicht miteinander verheirateter Eltern, weil sie zu einer weiteren Verschlechterung der Situation der Kinder und ihrer Väter im Vergleich zu dem Gesetzesentwurf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beratung, Bundesrat, Geschiedene, ISUV, Jugendamt, nichteheliche Kinder, Sorgerecht, Umgang, Umgangsrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Meine Sachsen lob ich mir…

Wir haben das berühmte Zitat Goethes von 1765 etwas abgewandelt. Der Dichterfürst meinte: “Mein Leipzig lob ich mir.“ Wir wollen es erweitern: Mein Sachsen lob ich mir. Und warum? – Gestern im Bundesrat, 900. Sitzung, Tagesordnungspunkt  38 „Entwurf eines Gesetzes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundesrat, nichteheliche Kinder, sächsischer Justizminister, Sorgerecht, Trennung, Umgangsrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

ISUV-Veranstaltung in Dortmund am 18.9. : Gemeinsame elterliche Sorge für nichteheliche Kinder – Tendenzen nach Gesetzentwurf

Nach aller Erfahrung ist es wichtig, dass Kinder nach Trennung und Scheidung die Möglichkeit haben, die Beziehung zu beiden Eltern möglichst unbelastet aufrecht zu erhalten. Deshalb sollte die gemeinsame elterliche Sorge für alle Kinder, unabhängig ob die Eltern verheiratet waren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ISUV, nichteheliche Kinder, Sorgerecht, Umgangsrecht | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Presseerklärung zum Weltkindertag: Mehr Rechte – mehr Mitsprache für Kinder

Anlässlich des Weltkindertages kritisiert der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV) die Zunahme von Kinderarmut, oft auf Grund von Scheidung und Trennung. „Das sind Missstände, die in Sonntagsreden angeprangert werden, aber wenn es ums Geld, wenn es um gleiche Bildungschancen, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschiedene, HartzIV, Kinderarmut, Trennung, Weltkindertag | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen